10.03.2017 Heute Abend in Bonn: Christoph Hörstel und Gottfried Glöckner: Widerstand in Zeiten der Verwirrung

Wir alle wissen: So geht’s nicht weiter. Wir alle wissen: Wenn es doch so weitergeht, wird es furchtbar.
Trotzdem engagieren sich nur wenige ZIELSICHER – viele tun einfach „etwas Gutes“ und beruhigen ihr Gewissen. Was hält uns ab, die Verhältnisse zu ändern?
Die allermeisten wissen gar nicht, wozu sie auf der Welt sind. In der Deutschen Mitte hingegen ist dieser Prozentsatz sehr hoch.

Albert-Schweitzer-Haus in Bonn Bad Godesberg, Beethovenallee 16

Navi-System: Königsplatz 1